KOSTENLOSE LIEFERUNG BEI BESTELLUNGEN ÜBER 50€

WIE REINIGE ICH DIE EDDY-KINDERFLASCHE?

Die Eddy-Kinderflasche ist etwas anders konstruiert als die Eddy-Flasche für Erwachsene - wir haben das Beissventil schwerer abziehbar gemacht, damit es keine Verschluckungsgefahr darstellt. 

Einfach das einteilige Beissventil und den Strohhalm zur Reinigung zu entfernen.  Das ist einfach zu machen:

Schraub zunächst die Kappe ab und lasse den Strohhalm herausspringen, dann das Mundstück hochziehen, Deckel öffnen und Trinkhalm entfernen.  Big Bite™ - Ventil (Beissventil) aus dem Deckel lösen.  Jetzt kann alles in die Spülmaschine gesteckt oder per Hand mit warmen Seifenwasser gereinigt werden.

Zum Wiedereinsetzen des Beissventils in die Kappe: 

Dreh die Kappe auf den Kopf und drück das Beissventil durch die Öffnung nach oben.  Achte darauf, dass die Zuglasche des Beissventils zur Mitte der Kappe zeigt (in die gleiche Richtung wie der Flaschengriff).  Sobald das Beissventil bis zum oberen Ende der Flasche durchgedrungen ist, kann man es an seinen Platz ziehen.  Wenn zwei kleine Rillen an der Seite des Beissventils sichtbar sind, bedeutet dies, dass es ein wenig zu weit herausgezogen wurde – einfach wieder etwas hinein drücken, bis die Rillen passen.

Als nächstes den Strohhalm einfach zurück in das Beissventil schieben, bis er gut sitzt.

Zur Reinigung der Eddy-Kinder-Flasche bitte keine Mikrowelle oder Flaschensterilisator benutzen.

WIE REINIGE ICH DIE EDDY-KINDERFLASCHE?

Wenn der Rucksack ein wenig staubig ist, kann er einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Wenn er wirklich schmutzig ist und einer gründlichen Reinigung bedarf, ist Folgendes zu empfehlen: 

Weiche ihn in warmem oder kaltem Wasser mit etwas milder Seife ein. Spüle ihn gründlich mit kaltem Wasser aus (überspringst Du diesen Schritt, könnte es sein das wenn man beim nächsten Mal mit dem Rucksack schwitzt, sich Schaum bildet).

Zum lufttrocken aufhängen. Der Rucksack kann fast überall mit hingenommen werden - nur NICHT in die Waschmaschine stecken. Wenn der Rucksack in der Maschine gewaschen wird, können sich die Riemen und Befestigungen verdrehen oder reißen und die wetterfeste Beschichtung des Gewebes abgenutzt werden. Falls der Rucksack trotzdem in der Waschmaschine gewaschen wird, solltest man vorher bedenken, dass dann die Got Your Bak™ Garantie erlischt.

WIE REINIGE ICH MEINE PODIUM TRINKFLASCHE?

Die Trinkflaschen der Podium-Serie sind alle leicht von Hand oder in der Spülmaschine zu reinigen. Und so geht's: 

Nimm den Flaschendeckel ab und stell sicher, dass das Düsenventil geöffnet ist, damit das Wasser beim Waschen hindurch zirkulieren kann.  Der Silikon-Trinkschnabel auch abziehen, um diesen separat reinigen zu können  - er lässt sich mit einem festen Ruck lösen, und wenn man fertig ist, lässt er sich auch leicht wieder befestigen.  Wasch die Kappe und Flasche mit warmem Seifenwasser oder stelle sie in den oberen Korb der Geschirrspülmaschine.  Wenn die Podium - Trinkflasche in der Spülmaschine gewaschen wird, vermeide die Verwendung von Einstellungen für hohe Hitze wie "Sanitärreinigung" oder "Wärmeschub", da diese den Kunststoff in deiner Flasche verziehen kann.  Es sollte auch vermieden werden, Bürsten oder Reinigungswerkzeuge durch die Schlitze in der Trinkdüse zu drücken - dies könnte zu einer beschädigten, undichten Kappe führen. NO VIDEO

Seitenanfang